Telefonie und Internet

Handys sind im Afrika schon stark verbreitet, so dass man oft auf den Haupt Routen und in grösseren Ortschaften Empfang hat.

Prepaid SIM Karten bekommt man für wenig Geld und meist unkompliziert. Südafrika verlangt aber eine Passkopie zur Regsitrierung und es kann bis zu 24 Stunden dauern bis die Karte aktiviert ist.

Internet Zugang ist eher eine Glückssache in den Lodges wenn überhaupt, meist sehr langsam und Campingplätze die grosse Ausnahme.

Da wir meistens zwei SIM Karten kauf konnen wir ein Handy für die Telefonie benutzen. Die zweite Karte stecken wir in einen Router den wir als Hotspot benutzen So können wir mit meheren Geräte gelichzeitig ins WWW. Man bekommt auch USB-Sticks aber, mit denn kann man dann nur mit einem Gerät (PC) surfen.

Internet Konfigurationen
Am einfachsten lässt man sich den Hotspot, Stick oder Handy gleich im Provider-Shop konfigurieren.

Sonst kann man die Info auch hier holen, aber besser vorher denn ohne Internet Zugang wird es schwierig:
http://www.unlockit.co.nz/mobilesettings

Advertisements