Archiv des Autors: Swissnomads

Über Swissnomads

Wir sind seit Februar 2013 pensioniert und im September 2013 mit unserem Mercedes Benz 310 4x4 los gezogen um Afrika zu "erfahren". Wir machen aber hie und da auch einen Heimaturlaub. In den letzten 20 Jahre waren wir zusammen schon etliche Male im nördlichen und südlichen Afrika unterwegs. Emanuel hat bereits in den 70er in Südafrika gearbeitet und ist anschliessen mit einem VW Bus zurück in die Schweiz gefahren.

Sechs bis sieben Wochen warten

07. bis 11.12.2018 Bloubergstrand Am Sonntag fuhren wir wieder nach Melkbosstrand um zu laufen. An der Promenade waren sämtliche Parkplätze besetzt und das sind nicht gerade wenige. Ein kurzes Stück weiter war dann wieder jede Menge Platz um unseren Bus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrikareise, Südafrika | Kommentar hinterlassen

Wenn einer Visa beantragt hat er etwas zu erzählen

28.09. bis 06.10.2018 Bloubergstrand Nun hatte die Erneuerung unserer Pensionierten- Visa erste Priorität. Schon vor einigen Tagen hatten wir mit einer Agentur via Skype Kontakt aufgenommen, die uns dabei helfen sollte. Beim ersten Gespräch erfuhren wir, dass man eigentlich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Südafrika | Kommentar hinterlassen

Viele Blumen, nicht nur im Namaqualand

25.09.2018 Grünau – Kamieskroon An diesem Tag verliessen wir Namibia wieder, vorher füllten wir noch die Tanks, da Sprit hier billiger ist als in Südafrika. Am Grenzübergang fragte uns ein namibischer Polizist ob wir Alkohol oder Fleisch mitführen würden. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Namibia, Südafrika | Kommentar hinterlassen

Auf dem (fast) schnellsten Weg nach Kapstadt

18.09.2018 Hamakari – Omaruru Abschied nehmen von der Familie Diekmann, wer weiss wann wir uns wieder sehen. Und los geht es wieder zurück Richtung Otjiwarongo, denn das war der schnellste Weg für uns und im Hauptort der Region wollten wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrikareise, Namibia, Südafrika | Kommentar hinterlassen

Wir gehen getrennte Wege

13.09.2018 Mahangu Safari Lodge – Riverdance Lodge Am Vorabend waren wir im Restaurant essen und fragten Thorsten nach Brot für das Frühstück. Er  versprach es uns gleich mitzugeben, hat es dann aber vergessen. Kaum waren wir am Morgen aufgestanden kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrikareise, Namibia | 4 Kommentare

Schlaglöcher bis zum abwinken

07.09.2018 Maun – Nguma Island Lodge Die Strasse zwischen Maun und Sehitwa hatte schon bei der Hinfahrt einige tiefe Schlaglöcher, dann auf der B35 Richtung Norden gab es immer mehr. Die Fahrerei war mühsam und anstrengend, denn man musste sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Botswana, Namibia | 1 Kommentar

Die Reise kann beginnen

02.09.2018 Swakopmund – Windhoek Bevor es richtig losging  musste der Bus wieder mit allem, was wir in die Wohnung geschleppt hatten, beladen werden. Ein wenig Ballast haben wir auch abgeworfen, die Waschmaschine musste raus. Diese haben wir nur wenig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrikareise, Botswana, Namibia | Kommentar hinterlassen