Heimaturlaub

Unser Heimaturlaub ist bald zu Ende, in drei Wochen fliegen wir wieder nach Namibia.

Die Zeit wurde genutzt um Verwandte, Freunde und Bekannte zu treffen, und diverser Sachen einzukaufen welche wir dann mit nehmen wollen.

Wir haben in unserem Umfeld viel Werbung für das südliche Afrika gemacht, konnten aber leider niemanden dazu bewegen uns ein paar Wochen zu begleiten.

Auch einen Städteflug nach Berlin haben wir gemacht, wo wir Christines Schwester und Nichte zu besuchen. In zwei Tagen haben wir sehr viel von der Stadt gesehen, da wir ortskundige Führer hatten. HIER sind unsere Bilder zu sehen.

Nun werden wir also von einem Winter der keiner war, in den Herbst fliegen und sind gespannt was uns auf dieser Reise erwartet. Darüber werden wir auch wieder schreiben und hoffen dass wieder viele virtuell mitreisen werden. Auf Eure Kommentare, Fragen und Anregungen freuen wir uns.

Über Swissnomads

Wir sind seit Februar 2013 pensioniert und im September 2013 mit unserem Mercedes Benz 310 4x4 los gezogen um Afrika bis April 2019 zu "erfahren". Wir machten aber hie und da auch einen Heimaturlaub. In den letzten 20 Jahre waren wir zusammen schon etliche Male im nördlichen und südlichen Afrika unterwegs. Emanuel hat bereits in den 70er in Südafrika gearbeitet und ist anschliessen mit einem VW Bus zurück in die Schweiz gefahren.
Dieser Beitrag wurde unter Schweiz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Heimaturlaub

  1. TuA schreibt:

    Hallo Ihr 2

    Nochmals Supervielenmegadank für das schöne Treffen, wir wünschen Euch viel Spass, tolle Erlebnisse und Freude am Reisen.
    Wir fliegen am 06. März und winken dann von der anderen Seite des indischen Ozeans mal rüber …. hihihi 🙂
    Liebe Grüsse von Thomas & Andrea

  2. Douw schreibt:

    Herzlich willkommen wieder in SA!. Während ihr zwei den südlichen Winter genießen, werden wir zwei die Sommersonne in Deutschland tanken.
    LG von Douw u Nelleke.

    • Swissnomads schreibt:

      Wenn dieser Sommer so wird wie der von 2015, dann werdet Ihr Euch wie Daheim fühlen, aber diese Jahreszzeit kann in Mitteleuropa regnerisch und kalt wie der Winter in Kapstadt sein.

      Egal bei welchem Wetter wünschen wir Euch viel Freude.

      Emanuel & Christine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s